Sonntag, 30. Januar 2011

Auflösung!

Hier kommt mein Werk von gestern: Ein Stifteetui. Ich habe es in einer schlaflosen Nacht erdacht. Meine Stifte hatte ich in einer Blechdose, die haben mir immer zu laut geklappert. Außerdem bekomme ich so noch etwas "Zubehör" mit hinein.
 Ich habe den Entstehungsprozess fotografiert. Das ist für mich bei einem Prototyp immer eine besondere Herausforderung, da ich mir ja die Schritte vorher alle gut überlegen muss. Das hilft mir aber immer sehr, genau zu arbeiten und alles vorher zu durchdenken. Ein bisschen Gehirnjogging also.


 Es passen 12 dicke Stifte hinein.
 Hinten ist noch Platz für Zettel/Post-it.

 Eine kleine RV-Tasche für Spitzer, Radierer und Co.
Ich bräuchte noch Eure Hilfe: Die Tasche hätte gerne einen Namen! Was habt ihr für Ideen?