Mittwoch, 20. Januar 2010

Zip-Utensilo Anleitung

So, die letzten Tage habe ich noch mal fleißig genäht und fotografiert. Jetzt hab ich mal ein paar Minuten, um meine Anleitung zu schreiben. Ist ja doch ganz schön viel Arbeit.

Ihr braucht:

ein Bodenwischtuch von Aldi
1 Endlosreißverschluss
2 feste Stoffe (oder normale Stoffe mit Vlieseline verstärkt)

Zuerst 6 Quadrate (z. B. 15x15cm) aus dem Bodenwischtuch ausschneiden


Dann aneinander legen (nicht übereinander!)


und mit einem Zickzackstich zusammennähen



Fertig



Die beiden Stoffe rechts auf rechts stecken und das Bodenwischtuch darauf legen


Den Schnitt auf den Stoff übertragen


Mit dem Lineal genau 1cm Nahtzugabe anzeichnen


Die beiden Stoffe an der äußeren Linie ausschneiden


Die Stecknadeln im Stoff belassen


An einer der beiden inneren Ecken wird der Reißverschluss eingenäht


Den Reißverschluss locker um das Schnittteil legen, um die Länge zu ermitteln. Dann den RV öffnen. Man hat nun 2 Teile. Eines davon beiseite legen. Man braucht nur die eine Hälfte, weil zum Schluss das Ende an den Anfang gezippt wird.


An der inneren Ecke den Reißverschluss 3-4cm überstehen lassen. Dann wird er mit der rechten Seite Kante auf Kante auf den äußeren Stoff gelegt


Und ganz am Rand mit einem Zickzackstich (der gleichzeitig die Stoffe versäubert) festgenäht.


An den Ecken kann der Reißverschluss ein kleines Stückchen eingeschnitten werden, damit er sich besser der Rundung anpasst.


Den Reißverschluss nicht komplett einnähen, sondern eine Wendeöffnung lassen


Knapp außerhalb der gezeichneten Linie absteppen.


An der anderen inneren Ecke etwas einschneiden


Den Stoff wenden, dabei vor allem darauf achten, dass an den Ecken der Reißverschluss gut eingenäht ist und der Schieber noch vorbei kann. Gegebenenfalls korrigieren.


Das Bodentuch einziehen


An der Wendeöffnung beide Stoffe nach innen umschlagen und feststecken. Beide Reißverschlussenden müssen dabei nach außen führen.


Rundherum absteppen so dass das Bodentuch mitgefasst wird


Den Reißverschlussschieber einfädeln und das Utensilo schließen.


Für das Reißverschlussende ein kleines Stoffstück falten und leicht schräg absteppen


Wenden, das offene Ende nach innen schlagen und über den Reißverschluss ziehen. Rundherum absteppen.


Fertig



Nach Belieben kann noch eine Öffnung genäht werden. Dazu ein Loch schneiden und mit Schrägband versäubern so wie hier:


 

Bei dem Großen Utensilo sind die Schnittteile 20x20cm groß.