Montag, 27. März 2017

Webware Strampelina II

Nachdem die erste Webware-Strampelina ja leider schon zu klein war habe ich gleich noch eine genäht.
 Diesmal perfekt passend.
 Wie auch schon die andere Webware-Strampelina ist diese ohne Bündchen genäht.
 Ich freue mich schon auf den Sommer. Da ist die Webware-Strampelina aus einem dünnen Baumwollstoff das perfekte Sommerteil.


 Diesmal habe ich eine schöne Spitze zwischen die Passe und das Hosenteil genäht und diese mit einem geschenkten Fimo-Knopf verziert.

5 Kommentare

  1. Was hast du nur für eine hübsche Maus! Und du machst so unglaublich tolle Fotos! Der Schnitt ist sehr süß - in beiden Varianten.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. sehr hübsch die strampelina und dein kleines Mädchen! tolle stoffkombi! lg katrin

    AntwortenLöschen
  3. So schön! :-)
    Meine kleine Maus (hat wie Deine auch Bruder und Schwester) ist nur ein paar Tage älter als Deine und wird bei nächster Gelegenheit auch eine Strampelina bekommen. :-) Elina sieht (nicht nur darin) zum Knuddeln aus!
    Vielen lieben Dank für einen weiteren tollen Schnitt, der wahrscheinlich, wie alle deine Schnitte, eine super Passform haben wird. Danke für Deine viele Mühe und Arbeit, Deinen tollen Blog, Deine wunderschönen Projekte! Du bist spitze Rosi!
    Liebe Grüße, Yvette

    AntwortenLöschen
  4. Es ist immer wieder faszinierend.... erst wartet man so lange auf so ein Menschlein, und wenn es endlich da ist entwickeln die sich so rasant und die Zeit vergeht wie im Fluge. Nicht nur bei deiner Jüngsten, auch bei deinem großen Mädel hab ich das die Tage gedacht.

    AntwortenLöschen
  5. Ein riesiges Danke für deine Arbeit hier...mit Begeisterung lese ich mindestens einmal die Woche was du so werkelst. Gibt es das Schnittmuster für die Strampelina schon? Meine süße ist nämlich am Wachsen und ich würde liebend gerne welche in 74 nähen, aber für den Sommer aus Webware.

    AntwortenLöschen